GRUNDAUSBILDUNG THEATERMALER / THEATERMALERIN

 

 

 

Der Beruf Theatermaler/in

Die Grundausbildung zum Theatermaler, zur Theatermalerin ist der erste eidgenössisch anerkannte Berufsausbildung eines theatertechnischen Berufes in der Schweiz. Diese Grundausbildung ist seit 1983 als Lehrausbildung (Grundbildung) anerkannt.

>>> Zur bisherigen Berufsbeschreibung Theatermaler/in

>>> Bisheriges Berufsreglement vom 23.April.1993 Downoad (PDF)

 

Das Reformkonzept Grundbildung Theatermaler / Theatermalerin

Im Rahmen des neuen Berufsbildungsgesetztes muss die bisherige Grundbildung Theatermaler/-in revidiert werden. Das heisst das die bestehende Grundbildung gemäss Vorgaben des Bundesamtes für Bildung und Technologie (BBT) bezüglich Bedarf, Aktualität und Qualität neu beurteilt und neu beantragt werden muss.

Das Projekt "Revision Grundbildung Theatermaler/-in EFZ" wird vom svtb-astt unterstützt.

Die Arbeitsgruppe Theatermaler/-in, Projektleitung OdA: Andreas Diethelm, Opernhaus Zürich

Stand des Projektes siehe unter www.stmv.ch .

 

Links zum Thema

 

 

 

 
             svtb-astt Geschäftsstelle, Redaktion und Inseratenverwaltung,
Postfach, CH-8034 Zürich
Telefon +41 44 388 74 84
Fax   +41 44 388 71 80
(Bürozeiten:  Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr) 
E-mail: info@svtb-astt.ch
Web-Site: www.svtb-astt.ch